Tagesmutter Suchen und finden

Tagesmutter Suchen :

Tagesmutter Suche

 

Tagesmütter: Liebevolle Betreuung für die Kleinen

Aus den unterschiedlichsten Gründen kann es notwendig werden, ein Kind tagtäglich betreuen zu lassen, zum Beispiel aufgrund der beruflichen Situation der Eltern, durch Krankheiten oder andere unvorhersehbare private Veränderungen. In diesem Fall reicht also die kurzzeitige Betreuung durch einen Kindergarten bzw. eine Kindertagesstätte nicht aus. Eine adäquate Alternative dazu ist die Betreuung durch eine Tagesmutter. Man spricht hierbei auch von der Kindertagespflege.

Eine Große Datenbank zum Thema Kinderbetreuung finden Sie auch hier

Betreut.de Erfahrene Babysitter & Tagesmütter!
Liebevolle und qualifizierte Betreuung für Ihr Kind finden Sie hier. Jetzt anmelden & KOSTENLOS Gesuch aufgeben. Deutschlandweite Suche!

Babysitter oder Tagesmutter gesucht? Melden Sie sich hier GRATIS an!

Darunter versteht man die ganztägige Betreuung von Kindern außerhalb institutioneller Einrichtungen. Da die Kindertagespflege sehr familiär bzw. familienähnlich vollzogen wird, eignet sie sich auch für sehr kleine Kinder mit einem Alter von unter drei Jahren.

Grundsätzlich gilt: Eine qualifizierte Tagesmutter, die nach deutschem Recht als solche anerkannt wird, muss zunächst in ihrer Eignung vom zuständigen Jugendamt geprüft werden. Seit dem Jahr 2006 kommt hinzu, dass Tagesmütter sowohl eine pädagogische Qualifizierung als auch einen Erste-Hilfe-Kurs nachweisen müssen, bevor sie für diese Tätigkeit zugelassen werden können.

Die Kindertagespflege kann in drei verschiedenen Formen stattfinden:

Im Haushalt der Eltern

Hierbei kommt die Tagesmutter in den Haushalt der Eltern und übernimmt dort die Betreuung des Kindes. Die Eltern sind somit die Arbeitgeber der Tagesmutter. Die Tätigkeit kann auf Basis eines Minijobs ausgeführt werden, aber auch in Form einer Teilzeit- oder Vollzeitstelle.

Im Haushalt der Tagesmutter

In diesem Fall betreut die Tagesmutter das Kind in ihrem eigenen Haushalt. Dafür ist jedoch eine Erlaubnis des zuständigen Jugendamtes erforderlich, das zunächst die Eignung der Tagesmutter und anschließend die Verhältnisse im Haushalt vor Ort überprüfen wird.

In einer Tagespflegestelle

Neben der Pflege im eigenen oder einem fremden Haushalt können Tagesmütter auch in speziellen Pflegestellen arbeiten und die Kinder dort versorgen. Meist arbeiten in solchen Pflegestellen mehrere Tagesmütter zusammen, woraus sich diverse Vorteile ergeben, zum Beispiel die gegenseitige Vertretung im Krankheitsfall. Diese Form der Tagespflege von Kindern ähnelt zwar der Betreuung in einer Kindertagesstätte, geht aber in ihrem Umfang weit darüber hinaus.

Tagesmutter Suche

In den 70 bis zu den 90 Jahren was es noch ganz normal das in der Familie einer für Einkommen sorgte und der andere Partner sich um die Kindererziehung kümmerte konnte. Doch diese Zeiten sind lange vorbei. Mittlerweile ist es bei Familien so das man mit einem normalen Einkommen alleine kaum noch den Lebensunterhalt der Familien bestreiten kann so das man fast dazu gezwungen ist das beide Lebenspartner voll berufstätig sind. Aber was ist dann mit den Kindern , wenn beide Teile Ihren Beruf nachgehen.

Tagesmütter

Der Kindergarten oder die Kita ist da eine Alternative. Aber ist kein Kitaplatz in der Nahe verfügbar oder einfach von den Zeiten zu unflexibel bleibt da meist du eine Lösung . Eine Tagesmutter muss her!  Der erste Ansprechpartner dabei sollte das Jugendamt in Ihrer Stadt sein . Dieses kann Sie mit Rat und Tat unterstützen und steht Ihnen bei Fragen wie zum Beispiel Kostenübernahme , Alternativen etc zu Verfügung.

Tagesmutter Suche bei Facebook

Hier bei Tagesmutter suche wollen wir Ihnen die Möglichkeit bieten einen Tagesmutter oder auch einen Tagesvater in Ihrer Nähe zu finden . Dazu können Sie Kostenlos Ihr Gesuch oder Ihr Angebot mit freien Plätzen aufgeben.

Sollte Ihnen unser Angebot gefallen so
freuen wir uns wenn Sie uns weiterempfehlen .

Back to Top

Facebook