Tagesmutter werden

Tagesmutter werden
Frau als Kindergärtnerin mit Gruppe Kinder beim Malen am Tisch

Sie lieben Kinder und möchten Ihr Hobby zum Beruf machen . Das ist dann erst mal die erste Grundvoraussetzung um den Job einer Tagesmutter ausführen zu können . Doch was ist noch wichtig und was muss beachten werden um Tagesmutter werden zu können

www.betreut.de

Seit dem 01.10.2005 benötigen Sie eine Pflegeerlaubnis wenn Sie regelmäßig

mehr als 15 Stunden die Woche
länger als drei Monate
außerhalb des Haushaltes der Eltern

Kinder betreuen.

Die Pflegeerlaubnis können Sie beim Jugendamt Ihres Ortes beantragen.Denn der Staat Kommune bzw Gemeinde will die Qualität der Betreuung sicherstellen. Siehe auch Sozialgesetzbuch (SGB VIII) Achtes Buch Kinder- und Jugendhilfe http://www.sozialgesetzbuch-sgb.de/sgbviii/22.html

Seit 2006 müssen alle Kindertagespflegepersonen per Eignungsfeststellung durch eine eine pädagogische Qualifizierung und einen Erste-Hilfe-Kurs Ihre Fähigkeiten nachweisen . Weiterhin ist natürlich ein polizeilichen Führungszeugnisses nach § 30 Abs. 5 Pflicht .

Diese Vorgaben zur Qualifizierung weichen dabei je nach Bundesland und Gemeinde stark voneinander ab. Einige Städte und Kreise erwarten weit über 100 Unterrichtsstunden,bei andere sind bei bei knapp 20 Unterrichtsstunden dabei.

Die Prüfung der Eignung findet über Fachberatungsstellen (AWO, Diakonie etc statt )

Dieser Beitrag dient nur zu Informationszwecken.. Er ist nicht vollständig und wir bieten darauf auch keine Garantie . Genauere Informationen zu Qualifizierungen und zur Pflegeerlaubnis erhalten Sie bei Ihrem Jugendamt.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*